leaddesigns 14
Glasfacetten zum Kleben

Glasfacetten in der Randstärke von 1,5 mm eignen sich bestens für die Klebebleiverglasung; Facetten mit der üblichen Randstärke von 3 mm können Sie ebenfalls integrieren; wir empfehlen dann wegen der Dicke des Facettenrandes, die Facette zunächst dirkt am Rand mit 3 mm Bleiband einzurahmen, um beim Überkleben des breiten Bleibandes (6 oder 9 mm) keinen optischen Versprung durch Andrücken des 6 mm oder 9mm Bandes am 3mm Facettenrand hervorzurufen.

                                        

Glas- Facetten veredeln die Klebebleiverglasung noch um ein Vielfaches. Verklebt werden sie mit UV-Kleber, für den man zumindest eine UV-Handlampe benötigt. Wer keine hat oder wenn man im Bereich DIY arbeitet, eignet sich hervorragend der Weißlichtkleber

Die Ware stammt i. d.Regel aus Ostasien, wenn Sie heute in Europa Glasfacetten einkaufen.Die Facetten lassen sich entweder mit UV-Lichtkleber berarbeiten, bei dem starke UV-Lichteinwirkungen verwendet werden. Wollen Sie sich oder Ihre Mitarbeiter (Haftungsgründe) hiermit nicht konfrontieren, lassen sich Weißlichtkleber verwenden.

 

!

 

 

Katalogbilder 

(links nach unten scrollen, rechts dann wieder hoch)